Album im Kasten - Ein kleiner Rückblick

Ihr Lieben, wir waren nun vom 03.01.-19.01. im Studio. Wir als Band und die Gastmusiker Ralf Bauer an der Posaune (z.B. Johanna Moll) sowie Christoph Schenker am Cello (z.B. Annamateur) haben in Leipzig bei Charles, Lucas & Jean- Baptise von Roy de Rats auf dem Spinnereigelände aufgenommen. Dafür bauten die drei und Karl extra Räumlichkeiten für die Aufnahmen aus, die uns freundlichweise von Dr. Tom Fritz zu Verfügung gestellt wurden. Zudem hat uns das Piano Zentrum Leipzig ein hochwertiges E-Piano kostenlos ausgeliehen. Wir möchten uns herzlichst für so viel Hilfbereitschaft bedanken! Nach einer Woche Studio in Leipzig fuhr ich dann nach Berlin zu André Gensicke (z.B. Die Zöllner), der schon "Blaue Kanten" mit uns aufgenommen hatte, um hauptsächlich alles einzusingen, was einzusingen war. Auch Chris kam noch vorbei, um für drei weitere Stücke Bass & Gitarre einzuspielen. Zudem hatten wir Moritz Brümmer am Cello (z.B. Sarah Brendel), Johannes Plank an Bansuri & Klangschale, Miriam Bohse am Glockenspiel & Gesang (z.B. Lautmaler) und Arne Assmann am Akkordeon & Gesang (z.B. Strom & Wasser) zu Gast. Es war so so schön & aufregend, dass ich immer ne Weile brauch, um das alles fassen zu können! Mir bleiben dann meist die Worte weg und ich kann nur nochmal allen sagen D A N K E! Smile Ihr ward alle so großartig! Es war eine große Freude mit Euch zusammenzusarbeiten. Euer Spiel macht aus den Liedern Kunst Smile Nun sitzen wir alle in Vorfreude auf den ersten Mix des Albums. Wir halten Euch auf dem Laufenden Smile Für Fotos klickt einfach auf das folgende Bild:

Zurück zu den News